Mnemosyne, die Göttin der Erinnerung

Während wir über die ersten beiden Kardinalfragen der Menschheit wohl nur philosophieren können,
stehen uns für die Antwort zur dritten Frage viele Möglichkeiten offen.

Dr. Rüdiger Dahlke schreibt in seinem Buch "Krankheit als Weg":
"Wenn Menschen aufhören, die Ereignisse in dieser Welt und ihren eigenen Schicksalslauf zu deuten, sinkt ihr Dasein in die Bedeutungslosigkeit und Sinnlosigkeit."
Was esse und trinke ich? Wie bewege ich mich? Wen und was liebe ich? Wie regeneriere ich? Höre ich auf meine Seele?

In diesem Sinne verstehe ich mich als Anwalt Ihrer Seele und Ihres Körpers und versuche mit Ihnen gemeinsam die daraus resultierenden Symbole zu deuten und aus dem Unterbewusstsein in das Bewusstsein zu bringen.

Und abheben um einen anderen Blickwinkel zu bekommen können wir auch am Flugsimulator...